Startseite / Rezepte / PastaPasta!!! /

Spaghetti mit Champignon-Sahnesauce

Clipboard01.jpg Basilikum - Pasta||<img src=_data/i/upload/2014/07/12/20140712212136-29965f08-th.jpg>VorschaubilderEinfacher Nudelauflauf||<img src=_data/i/upload/2014/07/12/20140712212134-93bebda0-th.jpg>Basilikum - Pasta||<img src=_data/i/upload/2014/07/12/20140712212136-29965f08-th.jpg>VorschaubilderEinfacher Nudelauflauf||<img src=_data/i/upload/2014/07/12/20140712212134-93bebda0-th.jpg>

Zutaten für 4 Personen: 500g Spaghetti, 2 Hähnchenbrustfilets, Rama Creme fine Saucen, Pilz & weißer Balsamico (ja Sorry, manchmal nehme ich ganz gerne was fertiges!),400g Champignons, 1 weiße Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 rote Peperoni, Salz und Pfeffer, etwas Limettensaft, 1x TK 8 Kräuter von Iglo

Zubereitung: Spaghetti kochen wie man es immer macht. Weiße Zwiebel, Knoblauchzehe und Peperoni kleine schnippeln. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Hühnerbrustfilets in Streifen schneiden. Die Hühnerbrustfilets scharf anbraten, Fleisch aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln, Knobi und Peperoni in der Pfanne im gleichen Fett leicht anbraten. Dann die Pilze in die Pfanne. Leicht andünsten, und dann die Creme fine zugeben. Fleisch wieder in die Pfanne. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Durchköcheln lassen, Kräuter zugeben. Mit den Spaghettis servieren

Bewertung
4.99 (2 Bewertungen)
Foto bewerten

0 Kommentar