Startseite / Rezepte / PastaPasta!!! /

Spinatsauce mit Putengeschnetzeltes auf Tortiglioni

IMG_1485.jpg Zucchini- Basilikum- Sahnesauce auf Tortellini||<img src=_data/i/upload/2014/07/12/20140712212202-bdc307e7-th.jpg>VorschaubilderSpaghetti mit Mascapone Hackfleischsauce||<img src=_data/i/upload/2014/07/12/20140712212235-8c12d0c5-th.jpg>Zucchini- Basilikum- Sahnesauce auf Tortellini||<img src=_data/i/upload/2014/07/12/20140712212202-bdc307e7-th.jpg>VorschaubilderSpaghetti mit Mascapone Hackfleischsauce||<img src=_data/i/upload/2014/07/12/20140712212235-8c12d0c5-th.jpg>

Für 2 Portionen:
Tortiglioni nach Gusto, Putenbrustfilet, 250g Doppelrahmfrischkäse, 250ml Kochsahne, etwa 200g TK Blattspinat, etwas frisch geriebener Parmesan, 2 Knofelzehen, 2 Chalotten, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Cafe de Paris und Ras El Hanout Gewürz ( ich habe es einfach genommen weil es da war)

1.Wie immer die Nudeln nach Packungsangabe al dente kochen.
2.Fleisch in Streifen schneiden und anbraten, salzen und pfeffern aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen
3.In etwas Öl gepressten Knofel und in Scheibchen geschnittene Charlotten anbraten, den aufgetauten Spinat in die Pfanne geben und kurz anschwitzen. Dann den Doppelrahmfrischkäse zufügen mit dem Spinat vermengen gut durchrühren. Danach die Sahne zugeben. Dann mit den Cafe de Paris, Ras El Hanout Salz und Pfeffer würzen
4. Das Fleisch wieder in die Pfanne geben, alles noch mal abschmecken. Auf die Nudeln geben mit ein wenit Parmesan bestreuen

Der Borchi und ich fanden es verdammt lecker!

Bewertung
4.99 (2 Bewertungen)
Foto bewerten

0 Kommentar